Daten, überall Daten

Business IntelligenceData & StorageEnterpriseManagementProjekteRegulierungSoftwareSoftware-Hersteller

In den vergangenen Jahren standen Daten hinter extravaganteren architektonischen Beschäftigungen zurück. Daten sind jedoch die Grundlage des ganzen Nutzenversprechens des Informationswesens in einem Unternehmen. Genauer gesagt, die Informationen, die die Daten repräsentieren, treiben das Geschäft voran.

Wir brauchen einen erneuerten Fokus auf die Datenverwaltung, besonders in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit. Diese Erneuerung richtet sich auf eine einfache Tatsache aus. Informationen sind das Produkt des Informationswesens.

Die Datenverwaltung ist die Disziplin, die Daten aus mehreren Quellen in Informationen verarbeitet, die das Wachstum des Geschäfts fördern. Mehrere Geschäftstreiber, die Nachdruck auf die Disziplin der Datenverwaltung erfordern, treffen aufeinander. Die eingeschränkte Wirtschaft verlangt dringend nach zeitgemäßer, genauer Geschäftsintelligenz (BI). Viele Organisationen treffen momentane Entscheidungen, die die Unternehmensstrategie beeinflussen und in vielen Fällen auch die Arbeitsstellen. Zuverlässige Informationen sind erforderlich, um diese Entscheidungen zu unterstützen. Andere Geschäftstreiber schließen Regulations- und Compliance-Berichte und Änderungen am Geschäftsmodell der Unternehmen ein.

Leider sind die meisten IT-Shops nicht darauf vorbereitet, Informationen auf effektive Weise zu liefern. Aufeinanderfolgende Schichten der Architektur und Einzellösungen tun sich mit redundanten, ungenauen Daten zusammen, um den Abruf wertvoller Informationen einzuschränken.

Um die Kontrolle über Unternehmensdaten wieder zu erlangen, muss die Disziplin der Datenverwaltung ins Auge gefasst werden. Neue Technologien müssen mit effektiven Methoden und menschlichem Können gepaart werden, um die höchstmögliche Effektivität zu erreichen. Die erwartungsvolle Implementierung moderner Technologien ohne Beachtung der Verwaltungsdisziplin wird schlechte Daten nur schneller hervorbringen. Unsere Geschäftspartner brauchen bessere Lösungen vom Informationswesen.

Daten sind die Grundlage des ganzen Werts der Unternehmens-IT. Genauer gesagt, die Informationen, die die Daten repräsentieren, treiben das Geschäft voran. In den meisten Fällen wird die Fähigkeit, bedeutende Informationen aus IT-Systemen zu extrahieren, jedoch vom aus dem Stegreif zusammengesetzten Systemdesign gehindert. Im Verlauf der Zeit werden IT-Lösungen zusammengebastelt, um verschiedene Benutzeranforderungen zu erfüllen, was zu einer chaotischen Mischung von improvisierten Lösungen, temporären Integrationen und Datenduplizierung führt.

Der Geschäftserfolg hängt von der Fähigkeit des Unternehmens ab, Informationen umzusetzen, zu speichern, abzurufen und zu beantworten. Weil die Welt immer kleiner und globale Geschäfte immer schneller werden, ist die Reaktionszeit von größter Bedeutung. Geschäftsentscheidungen können oft nicht auf traditionelle Methoden zur Datenverarbeitung und zum Datenabruf warten. Falls eine IT-Infrastruktur den Zugriff eines Unternehmens auf richtige Informationen verhindert, was für einen Wert hat diese Infrastruktur dann?

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen