BrowserEnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-HerstellerWorkspace

So glatt geht die Installation des IE 8

0 0 Keine Kommentare

Den Internet Explorer 8 (IE8) gibt es jetzt zum Herunterladen. Worauf es bei der Installation des Browsers zu achten gilt, haben wir in einer Bildergalerie festgehalten. Gleich vorweg: Viel kann man eigentlich nicht falsch machen.

Mit dem neuen Internet Explorer hat sich Microsoft richtig was einfallen lassen. Web Slices, Accelerators, mehr Sicherheit durch Sandboxing-Technologien und…und…und. Mit der neuen Version bringt das Unternehmen tatsächlich einige wirklich innovative Technologien auf den Markt. Offenbar will man in Redmond nicht tatenlos dabei zusehen, wie die Konkurrenzprodukte Firefox, Safari, Chrome und Opera dem Microsoft-Browser die Marktanteile abknöpfen.

Aber wie läuft die Installation des neuen Browsers nach dem Download? Die Kollegen in den USA haben Schritt für Schritt festgehalten, was es zu tun gibt. Die Installation verlangt nach einem Neustart. Auch sonst sollte man sich für die Migration auf den neuen Browser genügend Zeit freischaufeln.

Ansonsten, so die ersten Erfahrungsberichte, scheint die Installationsroutine reibungslos durchzulaufen. Zuvor sollte man jedoch alle geöffneten Programme und Dateien schließen, damit der IE 8 auch wirklich alle nötigen Dateien aktualisieren kann.