Schweinischer Sound: Die iPig Docking Station

ManagementWorkspaceZubehör

Ein saustarkes Gadget von Lanchiya Technology hat unsere gestrengen Kollegen von TechRepublic überzeugt: Die ‘iPig 2.1 Stereo iPod Docking Station’ liefert wirklich guten Klang im witzigen Design.

Falls wichtige Arbeit auf Sie wartet – hier bitte nicht weiter lesen. Wir sprechen nämlich über ein Schwein – eines aus Plastik, um genau zu sein.

Mit dem iPig wird eine Fernbedienung mitgeliefert, die direkt das Menü des iPod anspricht. Der iPod selbst wird in eine Dockingstation im Kopf des iPig gesteckt. Im Lieferumfang sind Adapter für die verschiedenen Versionen des MP3-Players von Apple enthalten.

Ein netter Gimmick sind die Ohren: Sie dienen als Lautstärkeregler. Es genügt, darüber zu streicheln. Sie müssen dem armen Tier also niemals die Lauscher langziehen!

Auf dem Hinterteil des iPig prangen direkt neben dem Stromanschluss ein spezieller Bass-Knopf, gefolgt vom Ein/Ausschalter und einem Anschluss für jede andere Klangquelle. Die Kollegen von TechRepublic zeigten sich von der Klangqualität des Schweins überzeugt. Anders als andere Sound-Gimmicks verfüge es über einen klasse Sound. Wenn das kein Grund zum Grunzen ist!

Sollten wir sie mit dem Schweinderl jetzt doch von etwas wichtigem abgehalten haben: Tut uns Leid!