Mozillas neue Kleider für den Firefox

BrowserEnterpriseManagementProjekteService-ProviderWorkspace

Mozilla hat ein neues Firefox-Add-on bereitgestellt. Der Firefox-Nutzer kann mit ‘Personas’ mit wenigen Klicks seinem Browser ein individuelles Gewand überziehen – und je nach Stimmung wechseln wie ein T-Shirt.

Mozilla hat mit Personas ein Firefox-Add-on veröffentlicht, welches eine Vielzahl von Skins für den Browser liefert. Bislang war es zwar auch schon möglich, das Aussehen von Firefox per Themes aus der Add-on-Gallery zu ändern, doch mit Personas soll das jetzt nach den Angaben von Mozilla viel einfacher gehen. Nach der Installation der Personas-Erweiterung erscheint in der unteren linken Ecke des Browsers ein Symbol. Bei einem Klick darauf öffnet sich ein Menü, das alle verfügbaren Skins nach Beliebtheit, Aktualitätsgrad oder Kategorien sortiert anzeigt.

Fährt man mit dem Mauszeiger über den Namen eines Themes, wird es in einer Live-Vorschau direkt im Browser angezeigt. Mit einem weiteren Klick bestätigt man die Auswahl, und der obere Browserbereich sowie die Statusleiste erscheinen in neuem Gewand. Alternativ lassen sich die einzelnen Skins auch direkt auf der Personas-Website auswählen. Außerdem können Nutzer nach einer Registrierung eigene Skins erstellen und via Personas zur Verfügung stellen.

“Wir wollen den Leuten eine Möglichkeit geben, ihre Neigungen und Interessen – ihre Persönlichkeit – auch über den Browser zum Ausdruck zu bringen”, erklärt Chris Beard, Chief Innovation Officer bei Mozilla. “Mit Personas wird Firefox aber auch zur Leinwand für unabhängige wie etablierte Designer, eine Leinwand, auf der sie ihre Kunst einem weltweiten Publikum präsentieren können”, erläutert Beard.