Lenovo bringt zwei neue ThinkCentre-PCs

CloudEnterpriseServer

Lenovo hat zwei neue ThinkCentre-PCs vorgestellt. Der A58 richtet sich speziell an kleinere Unternehmen ohne eine eigene IT-Abteilung. Der M58e ist hingegen für mittelständische und große Unternehmen konzipiert. Beide Modelle sind im Tower- und Small Form Factor- Design gehalten.

Beide Rechner sind mit der ThinkVantage-Technologie ausgestattet. Dazu gehört das das vorinstallierte Rescue & Recovery-Tool, das per Tastendruck Daten wiederherstellen soll – selbst wenn das Betriebssystem nicht mehr gestartet werden kann. Das ThinkVantage Productivity Center bietet einen Überblick über alle ThinkVantage Tools und Funktionen.

Lenovo offeriert zudem mit dem Online Data Backup Service eine Fernspeicherlösung, die den Zugriff auf die Daten, selbst wenn der Computer nicht mehr verfügbar ist, erlaubt. Eine mehrstufige Datenverschlüsselung mache sie zudem sicher. Kunden können den Service 90 Tage kostenlos testen.

Die ThinkCentre M58e und ThinkCentre A58 sind ab sofort verfügbar. Preise hängen von der Ausstattung ab und beginnen für den M58e bei 561 Euro.