Kostenloses BI-Tool für das iPhone

EnterpriseManagementMobileProjekteSoftware-Hersteller

Der Business-Intelligence-Anbieter QlikTech hat seine Analyse- und Reporting-Software ‘QlikView’ für das iPhone verfügbar gemacht. Die Anwendung kann kostenlos im Apple App Store heruntergeladen werden.

“Wir haben uns einen Überblick über die mobilen BI-Anwendungen verschafft. Dabei wurde uns klar, dass es eine wirklich flexible mobile BI-Anwendung bisher nicht gab”, sagte Anthony Deighton, QlikTech Senior Vice President Product.

“Statische Berichte auf dem Display eines Mobilgeräts – wie bei der Lösung von Oracle – sind natürlich ein Anfang, führen beim Anwender jedoch zu Frustration, da sie keinerlei Möglichkeit zur Interaktion mit den Daten bieten.” Mit QlikView für das iPhone könnten die Anwender jedoch genau die Analysen durchführen, die sie benötigten.

Die Anwendung ist nach diesen Angaben Multi-Touch-gesteuert und arbeitet mit den üblichen iPhone-Fingerbewegungen. Durch horizontale und vertikale Bewegungen mit den
Fingerspitzen können Anwender Daten nach Kriterien auswählen und auswerten. Zum Aufheben von Selektionen genügt ein Schütteln des Geräts.

Auch der 3D Cover Flow von Apple wurde integriert, so dass Anwender ihre Analysen auf dieselbe Weise überfliegen können, wie sie es von den Alben und Interpreten in iTunes gewöhnt sind. Datenänderungen werden im Cover-Flow-Diagramm in Echtzeit wiedergegeben.

Zudem nutzt QlikView GPS-Funktionen für standortbezogene Auswertungen. Wer oft unterwegs ist, kann so bei der Anfahrt in QlikView gespeicherte Daten über das zu besuchende Unternehmen abrufen. Eine Kurz-Demo der Software ist online verfügbar.

&nbsp

QlikView
Datenanalyse auf dem iPhone.
Quelle: QlikTech

&nbsp