Windows 7: RC im Mai

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Microsoft hat versehentlich auf einer Website für OEM-Partner Downloaddetails zum Release Candidate (RC) von Windows 7 bekannt gegeben. Demnach erscheint die letzte öffentliche Vorabversion des Vista-Nachfolgers bereits in rund zwei Wochen, am 5. Mai.

Der Downloadseite zufolge sollen MSDN- und TechNet-Nutzer sogar vor diesem Termin Zugriff auf Windows 7 RC erhalten. Der auf der Seite enthaltene Downloadlink führte allerdings nur zum aktuellen Beta-Release (Build 7000).

Laut mehreren unbestätigten Newsgroup-Einträgen können Microsoft-Gold-Partner, die Mitglied des ‘Technical Adoption Program’ (TAP) sind, den Release Candidate schon jetzt herunterladen. Die versehentlich online gestellte Downloadseite hat der Softwareanbieter inzwischen wieder entfernt.

Bereits Ende März hatte Microsoft eine Downloadseite für den Windows 7 Release Candidate irrtümlich freigegeben. Das Unternehmen nannte damals ebenfalls Mai als Veröffentlichungstermin.

Die finale Version seines neuen Betriebssystems hat Microsoft innerhalb von drei Jahren nach der Veröffentlichung von Windows Vista angekündigt. Dieser Zeitraum endet im Januar 2010.

Fotogalerie: Ein Blick auf Windows 7 Build 7077

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten