Erstes Android-Netbook für 250 Dollar

EnterpriseMobileNetzwerkeOpen SourceSoftware

Erste Prototypen des ‘Alpha 680’ seien für Juni geplant, der Marktstart werde dann ein oder zwei Monate später erfolgen. Man wolle das Gerät für 250 Dollar anbieten.

Nach Berichten von Computerworld.com wird das erste Netbook auf Basis von Googles Betriebssystem Android sowie auf einem ARM-11-Prozessor mit 533 Megahertz beruhen. Das Gerät, welches von dem chinesischen Unternehmen Guangzhou Skytone Transmission Technologies hergestellt wird, befinde sich derzeit in der finalen Testphase, äußerte Skytone-Mitgründer Nixon Wu in einem Interview.

Das 7-Zoll-Netbook wird mit einer 1-Gigabyte-SSD ausgestattet sein. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf 256 Megabyte aufrüsten, die SSD auf 4 Gigabyte. Außerdem kann der Speicherplatz auch mit SD-Karten erweitert werden. Weiterhin verfügt es über zwei USB-Anschlüsse und Wi-Fi. Nach Angaben des Unternehmens ist das 680 Gramm leichte Alpha 680 kleiner als der Eee PC von Asus. Es misst rund 20 mal 15 mal 1 Zentimter. Der 2-Zellen-Akku des Gerätes soll lediglich zwei bis vier Stunden durchhalten.