Windows Vista Service Pack 2 ist fertig

BetriebssystemEnterpriseProjekteSoftwareSoftware-HerstellerWorkspace

Microsoft hat am 29. April angekündigt, dass das Service Pack 2 (SP2) für Windows Vista und den Windows Server 2008 fertiggestellt wurde.

In einem Blog-Eintrag, teilte das Unternehmen mit, dass das Update im Laufe des zweiten Quartals zum Download frei gegeben werde. Bereits am vergangenen Dienstag hatte Microsoft mit der Auslieferung des für die Installation des SP2 nötigen, vorbereitenden Updates KB955430 begonnen.

Diese Update muss vor dem Einspielen des Windows Vista SP2 installiert werden. Nur so ist gewährleistet, dass zukünftige Patches und Aktualisierungen ohne Probleme installiert werden können. Neben der Zusammenführung aller seit dem Service Pack 1 erschienenden Updates, bringt das SP2 auch einige neue Funktionen mit.

Neuerungen im Windows Vista Service Pack 2:

  • Integration von Windows Connect Now
  • Unterstützung von Bluetooth 2.1
  • Möglichkeit zum Beschreiben von Blu-ray-Medien
  • Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren von VIA
  • exFAT Dateisystem unterstützt UTC-Zeitstempel
  • Service Pack Clean up tool
  • Verbesserte Anwendungskompatibilität
  • Überarbeiteter Code für weniger Abstürze
  • Patch gegen WLAN-Probleme nach Standby
  • Integration der Windows Search 4.0
  • Verbessertes RSS-Gadget
  • Verständlichere und nützlichere Fehlermeldungen