Deutsche Wissenschaft und Technik für die Zukunft

CloudEnterpriseManagementProjekteServerSoftware-Hersteller

Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Bundesrepublik Deutschland hat die Max-Planck-Gesellschaft einen Zug mit zwölf Wagen konzipiert. Er wird bis November in Bahnhöfen von 60 deutschen Städten Station machen. Darin finden sich technische Exponate, die den Stellenwert von Forschung und Technik in Deutschland aufzeigen sollen.

Jeder Wagen behandelt ein eigenes Schwerpunktthema. Ausgestaltungen und Präsentationen der Exponate muten gewollt futuristisch an.

Fotogalerie: Der deutsche Zug in die Zukunft

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Die mobile Ausstellung unter dem Motto Expedition Zukunft will vor allem junge Menschen begeistern. Siemens ist einer der drei Zugpartner aus der Wirtschaft und zeigt 13 Exponate. Besucher können sich über Themen wie Energie und Umwelt, Gesundheit, Mobilität und urbanes Leben informieren.