Netbooks: Drei auf einen Streich

EnterpriseManagementNetzwerke

Netbooks sind nach wie vor die Verkaufsschlager und die große Hoffnung der PC-Industrie. silicon.de stellt neue Modelle in einer Bildergalerie näher vor: das Lenovo IdeaPad S10, das MSI Wind U120 sowie das Samsung N120.

Lenovos ‘IdeaPad S10’ gibt es jetzt auch mit integriertem UMTS-Modem. Das UMTS-Modul kommt von Ericsson – so ist es auch beispielsweise beim ‘MSI Wind U120’ mit integriertem 3G-Adapter. Ansonsten ist das S10 mit UMTS baugleich mit seinem Bruder ohne UMTS.

Der Bruttolistenpreis beträgt 449 Euro. Das S10 mit UMTS wird über den Fachhandel und in Verbindung mit Vodafone-Datentarifen zu haben sein. Wer einen Vertrag abschließt, bekommt das Gerät natürlich billiger.

MSI hat seine Netbook-Reihe ‘Wind’ um das Modell U120 mit UMTS-Modul sowie HSDPA- und HSUPA-Unterstützung erweitert. Das Netbook arbeitet mit einem 1,6 GHz schnellen Intel-Atom-Prozessor, 1 GByte DDR-667-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte. Als Betriebssystem ist Windows XP Home vorinstalliert.

Mit dem Netbook N120 hat Samsung den Nachfolger des NC10 vorgestellt. Das Gerät ist in den USA bereits erhältlich und kostet knapp 470 Dollar. Das Besondere am N120 ist sein Akku mit 5700 mAh. Laut Hersteller soll er 10,5 Stunden durchhalten.