Windows 7: Build 7127 im Internet aufgetaucht

EnterpriseProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Offenbar ist die neue Build 7127 von Windows 7 ins Internet gelangt. Es handelt sich dabei um den ersten Leak einer neuen Vorabversion des Vista-Nachfolgers seit der Veröffentlichung der Windows 7 Release Candidate (RC) Build 7100.

Bereits am Donnerstag wurde bekannt gegeben, dass die Hardware-Partner von Microsoft die neue Build 7127 über das Betaportal Connect beziehen können. Inzwischen soll diese auch an die Teilnehmer des Technology Adopters Program ausgeliefert worden sein.

Der komplette Buildstring der neuen RC-Version lautet 6.1.7127.0.090507-1820. Es sind sowohl die 32-Bit-, als auch die 64-Bit-Variante ins Internet gelangt und über diverse Filesharing-Dienste erhältlich.

Über die Neuerungen der Build-Version ist bislang nichts bekannt. Fest steht nur, dass sie Teil des Hauptentwicklungsstrangs ist, der zur finalen Ausgabe von Windows 7 führen soll. Microsoft will nach eigenen Angaben die Entwicklung des neuen Windows-Betriebssystems bis Mitte August abschließen. Die finale Version von Windows 7 soll noch vor Weihnachten auf den Markt kommen.

Fotogalerie: Ein Blick auf Windows 7 RC

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten