Japanische Gadgets, die es hier nie geben wird

EnterpriseWorkspace

Das Land der aufgehenden Sonne bietet ausgefallene Gadgets und Entwicklungen, die hier vermutlich nie zu haben sein werden.

japanese-supermodel-robot-500x321-ig

Bild 16 von 26

Sieht aus wie ein ausgehfertiger Techno-Fan und nennt sich HRP-4C. Acht Motoren sorgen für den entsprechenden Gesichtsausdruck. Der Roboter ist ein Projekt des National Institute of Advanced Industrial Science and Technology. Alleine der Roboter soll rund 200.000 Dollar kosten. Die Software könnte als Freeware vertrieben werden, damit Anwender ihre eigenen Bewegungen programmieren können.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen