Der neue Diamant von HTC

BetriebssystemEnterpriseMobileWorkspace

Das neue HTC Touch Diamond ist absolut kein Rohdiamant. Mit der Ausstattung kann sich das Windows-Mobile-Smartphone durchaus blicken lassen. Die Kollegen der Schwesterpublikation ZDNet haben einmal genauer hingeschaut und es mit dem Vorgängermodell verglichen.

Im Vergleich zum Vorgänger fallen vor allem zwei Punkte auf. Der Touch Diamond 2 ist gewachsen, und zwar in alle Richtungen: Das Smartphone ist breiter, länger und dicker als sein Vorgänger – und bringt circa 15 Gramm mehr Gewicht auf die Waage. Damit ist der Diamond 2 nicht mehr der kleine, vollausgestattete Begleiter wie sein Vorgänger, sondern liegt größenmäßig eher auf einer Linie mit dem Apple iPhone.

Fotogalerie: HTC Touch Diamond 2 vs. Touch Diamond

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Die zweite größere Design-Änderung findet sich auf der Rückseite. Die erste Variante des Diamond hatte hier eine diamantenförmige und kantige Abdeckung aus schwarzem Kunststoff. Der neue Diamond 2 ist wieder glatt und hat ein stark glänzende Oberfläche. Der Nachteil hier ist, dass so schnell Fingerabdrücke sichtbar sind. Für schöne Akzente auf der Rückseite sorgt ein Dreieck aus geschliffenem Aluminium, in dem auch die Linse der 5-Megapixel-Kamera sitzt. Der Vorgänger verfügt auch über ein solches Dreieck, allerdings ist dort nur eine 3-Megapixel-Kamera verbaut. Leider gibt es auch beim neuen Diamond kein Blitzlicht.

Das hervorstechende Element ist natürlich das große Touchscreen-Display. Im Vergleich zum Vorgänger ist es um 0,4 Zoll auf 3,2 Zoll angewachsen. Die Anzeige sieht hervorragend aus. Sie ist mit 800 mal 480 Pixeln sehr hochauflösend, zeigt Farben brillant, hat einen mehr als ausreichenden Blickwinkel – sowohl horizontal als auch vertikal – und ist angenehm hell. Leider setzt HTC hier auf die günstigere, resistive Touch-Technologie ein. Dementsprechend ist nahezu die komplette Oberseite des Smartphones von einer Kunststofffolie überzogen. Das wirkt im Vergleich zu den Echtglasscheiben von iPhone, Blackberry oder HTC Magic billig und trübt den hochwertigen Gesamteindruck.