IT-Messe mit BarCamps

EnterpriseManagementProjekteService-ProviderSoftware

Wie sieht moderne Interaktion im Web aus? Wie kann ich mit Webprojekten Geld verdienen? Mit diesen und anderen Fragen rund um das Online-Marketing befasst sich die Fachmesse ‘IT Profits’, die am 24. und 25. Juni in den Messehallen am Berliner Funkturm stattfindet.

Die Messe gibt es zum fünften Mal, erstmals jedoch mit BarCamps. Das sind sogenannte ‘Unkonferenzen’, die dem Prinzip folgen: “Es gibt keine Besucher, nur Teilnehmer”. Im Vorfeld werden nur der Ort und Präsentationsmedien wie Beamer organisiert. Das Agenda-Setting und die inhaltliche Gestaltung der Konferenz obliegen dann den Teilnehmern am Konferenztag. So sollen die Themen behandelt werden, die eine Mehrheit der Teilnehmer interessieren und somit eine hohe Beteiligung bewirken.

Während der IT-Profits wird es zwei BarCamps geben: das ‘Monetisation Camp’ und das ‘Social Media Camp’. Das Monetisation Camp soll nach Angaben der Messe Berlin als Austausch-Plattform zum Thema Geldverdienen mit Webprojekten dienen. Das ‘Social Media Camp’ befasst sich mit der sozialen Interaktion im Internet. Das Leitthema der diesjährigen IT Profits ist ‘Die vernetze Welt’. Die Veranstalter rechnen mit rund 3000 Teilnehmern und etwa 80 austellenden Unternehmen.