Adobe mit neuen Flash-Werkzeugen

EnterpriseProjekteService-ProviderSicherheitSoftware

Adobe Systems hat neue Beta-Versionen des Flash Builder 4 und des Design-Tools Flash Catalyst vorgestellt.

Aus der Flash-Familie gibt es jetzt zwei neue Tools in kostenlosen Vorabversionen. Flash Catalyst ermöglicht eine einfache und vor allem schnelle Erstellung von Flash-Animationen und Webinhalten ohne Programmierkenntnisse.

Außerdem kann das Programm Datei-Formate aus den Programmen Photoshop und Illustrator einfach in eine interaktive Flash-Anwendung umwandeln.

Was früher Flex Builder hieß, ist heute Flash Builder 4. Die Beta-Version habe, “eine lange Liste” mit neuen Funktionen und verbesserte Features. So legt der Hersteller bei der neuen Version mehr Wert auf serverseitige Entwicklung. Auch den ‘Workflow’ habe man in vielen Details deutlich beschleunigt.

Beide Programme können ab sofort von der Homepage der Adobe Labs gratis heruntergeladen werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen