Langjähriger Executive verlässt Microsoft

EnterpriseManagementProjekteSoftware-Hersteller

Microsoft hatte vergangene Woche bekannt gegeben, dass der Corporate Vice President Sanjay Parthasarathy das Unternehmen im September verlässt. Parthasaranthy war 19 Jahre für den Softwarehersteller tätig.

Parthasarathy war bei Microsoft zuständig für das ‘Business Startup Accelerator Programm’. Er wolle das Unternehmen aus persönlichen Gründen im September verlassen, sagte eine Microsoft-Sprecherin. Das Ausscheiden aus dem Unternehmen war schon lange geplant und sei unabhänig von den jüngsten Stellenstreichungen bei Microsoft.

Seine Aufgaben werden von Amit Mital, der für den ‘Unlimited Potential’-Bereich bei Microsoft zuständig ist, übernommen. Mital wird beide Bereiche weiterführen. Mital, wie Parthasarathy, berichten dem Chief Strategy Officer Craig Mundie. Vor Parthasarathys Tätigkeit als Leiter des ‘Business Startup Accelerator Programm’, war er bei Microsofts ‘Developer & Platform Evangelism Group’ tätig. Im August 1990 hatte er als Produkt-Manager bei der Windows Multimedia-Gruppe angefangen.

Sanjay Parthasarathy
Sanjay Parthasarathy verlässt nach 19 Jahren Microsoft.
Foto: Microsoft