Wege zu Wolfram Alpha

EnterpriseManagementProjekteService-ProviderSoftwareSoftware-Hersteller

Viele Wege führen zur neuen Suchmaschine Wolfram Alpha. Der Anbieter hat dafür jede Menge kostenlose Zusatz-Software ins Netz gestellt. silicon.de stellt wichtige ‘Gadgets’ und ‘Widgets’ in einer Bildergalerie vor.

Die Software steht auf der Download-Seite von Wolfram Alpha zur Verfügung. So kann man Wolfram Alpha als ‘Windows Vista Desktop Gadget’ installieren. Die Wolfram-Alpha-Suche taucht dann in der Vista-Sidebar auf.

Im Angebot ist auch der ‘Internet Explorer 8 Accelerator’, auch ‘Schnellinfo’ genannt. Im Internet Explorer 8 kann man ein Wort in einem Text markieren. Dann erscheint ein transparenter blauer Pfeil. Mit einem Klick auf den Pfeil öffnet sich ein Menü, aus dem – nach der Installation des Internet Explorer 8 Accelerator – Informationen aus Wolfram Alpha ausgewählt werden können.

Die Wolfram-Alpha-Suche ist zudem als Toolbar für Firefox 2, Firefox 3 und den Internet Explorer ab Version 6 erhältlich. Außerdem kann Wolfram Alpha als Add-on zu den vorhandenen Suchmaschinen hinzugefügt werden. Hat man die Toolbar installiert, kann man Wolfram Alpha auch als ‘Windows Deskband’ in der Taskleiste nutzen.

Für das Apple iPhone gibt es zwar noch keine spezielle Wolfram-Alpha-Applikation. Das dürfte sich jedoch ändern. Stephen Wolfram hat die Nutzer bereits dazu aufgefordert, in dieser Sache Wünsche zu äußern.