Telekom: Microsoft Office in Raten

EnterpriseMobileNetzwerkeProjekteSoftwareSoftware-HerstellerTelekommunikation

Die Deutsche Telekom und Microsoft bauen die Zusammenarbeit aus: Die Telekom offeriert Geschäftskunden ‘Microsoft Office’ für monatliche Ratenzahlungen. Das Angebot soll ab dem dritten Quartal zur Verfügung stehen.

Die Telekom-Kunden erhalten die voll lizenzierte Version von Microsoft Office und bezahlen diese über die Telefonrechnung. Die Software können die Kunden im Telekom-Shop oder online erwerben. Sie haben dabei die Wahl zwischen den Varianten ‘Home’ und ‘Student’, ‘Small Business’ und ‘Professional’.

Geschäftskunden in Deutschland stellt die Telekom die ‘Professional Edition’ sowie die ‘Small Business Edition’ von Microsoft Office im Rahmen des IT-Software-Service zur Verfügung. Die genauen Konditionen gibt der Konzern noch bekannt.

Das neue Angebot gilt zunächst nur für die Festnetz-Geschäftskunden in Deutschland und die Kunden von T-Mobile Österreich. Nach Angaben der Telekom soll es in Zukunft auch in weiteren Ländern verfügbar sein, darunter in Großbritannien.