ERP-Projekte kostenlos kalkulieren

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Wenn ein Unternehmen neue ERP-Software benötigt, stehen die IT-Manager vor dem Problem, die Kosten des ERP-Projektes realistisch einzuschätzen. Fragen wie ‘Welche Parameter sind zu berücksichtigen?’ oder ‘Welche Stellgrößen beeinflussen die Gesamtkosten?’ können nicht ohne Weiteres beantwortet werden.

Der Aachener IT-Berater Trovarit hat nach eigenen Angaben mit dem ‘ERP-Kalkulator’ ein Tool entwickelt, das die grobe Kostenstruktur eines ERP-Projektes nutzerfreundlich darstellen kann.

So fragt der ERP-Kalkulator wesentlichen Projektstellgrößen ab, zum Beispiel die Anzahl der ERP-Benutzer, Risikoab- und zuschläge sowie der Tagessatz eines Projektbearbeiters. Die Nutzer des ERP-Kalkulators können auf voreingestellte Werte zurückgreifen oder eigene Daten eingeben.

Die Ausgabe am Bildschirm erfolgt sowohl in absoluten Zahlen als auch in Grafiken, die beispielsweise den Zahlungs- und Kostenverlauf veranschaulichen. Der ERP-Kalkulator steht nach einer Registrierung kostenlos im Internet zur Verfügung.