Wir zerlegen einen Apple TV

CloudEnterpriseManagementServer

Apple hat auch eine Set-Top-Box im Angebot. Diese haben wir ebenfalls für Sie filetiert.

War das dieser Tage wieder eine Aufregung um das “neue” iPhone! Als wir es diese Woche zerlegt haben, waren Sie offenkundig fasziniert – das konnten wir an den Klickraten ablesen. Apple hat aber auch eine Set-Top-Box im Angebot. Diese haben wir ebenfalls für Sie filetiert.

Apple TV wird an ein Fernsehgerät oder an einen Bildschirm angeschlossen und kann verschiedene Medieninhalte wiedergeben. Das Gerät ähnelt dem Mac mini, ist aber flacher und breiter. Im Apple TV finden sich unter anderem eine Intel-CPU, ein Nvidia-Grafikchip und eine 40-GByte-Festplatte – was noch alles drinsteckt, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Über die WLAN- oder Ethernetschnittstelle können Daten (Musik, Videos, Fotos) aus der iTunes-Bibliothek eines Windows-PCs oder eines Macintosh-Rechners auf die Festplatte des Apple TV übertragen und gespeichert werden. Als Betriebssystem kommt ein angepasstes Mac OS X zum Einsatz, davon bemerkt der Nutzer aber in der Regel gar nichts.