Xing jetzt auch auf dem Blackberry

EnterpriseManagementMarketingMobileNetzwerk-ManagementNetzwerkeSoziale Netze

Mit einer neuen kostenlose Anwendung von Xing wird das Business-Netzwerk jetzt auch auf dem Blackberry abrufbar.

Diese kostenlose Anwendung ermöglicht es den inzwischen über 7 Millionen Mitgliedern, direkt am Blackberry Smartphone alle Kontaktdaten ihrer Geschäftspartner aufzurufen. So stehen die im Internet von den persönlichen Kontakten selbst aktualisierten Telefonnummern und E-Mail-Adressen stets auch unterwegs zur Verfügung.

Über das Feature ‘Neues aus meinem Netzwerk’ bleiben Handynutzer auch über aktuelle Änderungen auf dem Laufenden und können umgekehrt selbst über eigene Neuigkeiten auch von unterwegs mit einer Statusmeldung informieren. Darüber hinaus können alle persönlichen Nachrichten auf Xing über das Blackberry automatisch abgerufen und gleich von unterwegs beantwortet werden.

Die Blackberry App ermöglicht zudem die Synchronisierung einzelner Kontaktdaten des persönlichen Netzwerks bei Xing mit den eigenen Adressbuch-Kontakten auf dem Blackberry-Gerät. Aus der Xing-Applikation heraus lassen sich Kontakte aus dem Netzwerk anrufen oder per E-Mail anschreiben. Voraussetzung für die Installation und Nutzung der Anwendung, die in Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch und Italienisch verfügbar ist, ist ein internetfähiges Blackberry-Smartphone ab OS-Version 4.2.1 sowie mindestens 64 MByte Speicher und 170 KByte freier Speicherplatz.

Die Xing App gibt es auf das Blackberry Smartphone über die mobile Seite von Xing. Hierzu ruft der Nutzer wie gewohnt xing.com auf. Die passende Clientversion wird automatisch erkannt und auf der Login-Seite zum Download angeboten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen