Oracle: DOAG sieht Chancen und Risiken

EnterpriseProjekteRegulierungSoftwareSoftware-Hersteller

Vor allem der Fachkräftemangel macht derzeit den deutschen Oracle-Anwendern zu schaffen. Daran ändert auch die Wirtschaftskrise nur wenig.

Oracle: DOAG sieht Chancen und Risiken

Bild 1 von 9

img-2255-ig
Fried Saacke, Vorstand und CEO der Deutschen Oracle Anwendergruppe, stellt die jüngste Mitgliederbefragung bei einem Roundtable in München vor. Als positives Zeichen wertet Saake die Tatsache, dass 2009 keine gravierenden Sparmaßnahmen anstehen. Nach wie vor gebe es jedoch zu wenige Fachkräfte, vor allem für Oracle-Applications oder die Middleware-Lösungen.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen