Neuer General Manager für Microsofts Mittelstandsgeschäft

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Robert Helgerth wird künftig das Mittelstandsgeschäft von Microsoft in West-Europa anführen und in dieser Position den Vertrieb und das Partnernetz weiter ausbauen. Der 52-Jährige wird zum 1. September 2009 als General Manager in die Europäische Mittelstands- und Partnerorganisation (SMS&P) von Microsoft wechseln.

Er wird dann den Vertrieb von Microsoft Produkten an kleine und mittelständische Kunden in Westeuropa verantworten. Zugleich kümmert er sich um die Stärkung des internationalen Partnernetzwerks.

Robert Helgerth
Ab September ist Robert Helgerth General Manager für Microsofts Mittelstandsgruppe SMS&G auf europäischer Ebene. Quelle: Microsoft.

Robert Helgerth war bislang Direktor Mittelstand & Partner sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland. In den letzten fünf Jahren war er für die deutsche SMS&P verantwortlich, die laut Microsoft die weltweit erfolgreichste Mittelstandorganisation von Microsoft ist.

International machte Robert Helgerth im vergangenen Jahr durch die Einführung eines neuen Partnerbetreuungsmodells auf sich aufmerksam, das inzwischen als Vorlage für den gesamten Konzern dient und weltweit ausgerollt wird.

Künftig wird Helgerth an Alexander Stüger, Vice President SMS&G Microsoft Western Europe, berichten. Für die Neubesetzung der Stelle des Direktors Mittelstand und Partner in Deutschland hat Microsoft bereits erste Schritte in die Wege geleitet.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen