Cisco stellt sich in Europa neu auf

EnterpriseNetzwerk-ManagementNetzwerke

Der Netzwerkausrüster Cisco Systems wird jetzt eine neue Europa-Organisation gründen und damit die Länder Deutschland, Schweiz und Österreich in einer Region zusammenfassen.

Zusammen mit dem neuen Geschäftsjahr, das am 27. Juli beginnt, sollen die drei Länderorganisationen zur DACH-Region zusammengefasst werden – diese wird damit zur größten Cisco-Vertretung in Europa. Leiten soll die neue Region Michael Ganser.

Der 45-jährige Michael Ganser wird zudem wie bisher auch die Cisco-Niederlassung in Deutschland verantworten. Ihm zur Seite steht auf dem neu geschaffenen Posten des Chief Sales Officers Carlo Wolf.

Daneben wolle Cisco aber auch neue Teams gründen, die innerhalb der DACH-Region zusammenarbeiten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen