Oracle kauft GoldenGate Software

Business IntelligenceData & StorageEnterpriseProjekteSoftwareSoftware-HerstellerZusammenarbeit

Eine Lösung für Echtzeit-Datenintegration in heterogenen Umgebungen sichert sich Oracle mit dem Zukauf von GoldenGate Software. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt.

Mit der Technologie von GoldenGate werde Oracle die Leistungsfähigkeit seiner Lösungen und auch die Bereitstellung von Informationen im Unternehmen verbessern.

Über die Echtzeit-Datenintegration für heterogene Umgebungen lässt sich beispielsweise der Betrieb einer Anwendung auch bei Migrationen oder bei Versions-Upgrades aufrechterhalten und synchronisieren. Auch bei Business-Intelligence-Projekten kann diese Software von Vorteil sein.

Fotogalerie: Launch: Oracle Fusion Middleware 11g

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Die Technologien der Unternehmen sollen künftig gemeinsam auf Basis der Fusion Middleware eine umfassende Lösung für Datenintegration liefern. Jedoch soll GoldenGate auch nach Abschluss der Übernahme Ende des Jahres als unabhängige Einheit weiterbestehen. GoldenGate ist bereits seit mehreren Jahren Partner von Oracle.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen