Diese Handys bringt der August

EnterpriseManagementMobileProjekteService-Provider

Im Sommermonat August kommen wieder einige Handy-Neuheiten auf den Markt. Darunter Mobiltelefone von Garmin, LG und Samsung. Besonders auffallend sind die beiden Garmin-Geräte, die im Vorfeld schon lange angekündigt worden sind.

Das Garmin Nüvifone M20 bietet die Features Handy, UMTS-Web-Lesegerät, Organizer, Video- und MP3-Player sowie Kamera (inklusive Geo-Tagging) in einem – und fungiert zudem als GPS-Navigationsgerät. Das Gerät ist aus einem Joint Venture zwischen Garmin und Asus entstanden. Das Nüvifone M20 läuft mit dem Windows Mobile 6.1-Betriebssystem. Die Google-Entwicklung Android kommt bei dem Navi-Handy allerdings nicht zum Einsatz. Dafür jedoch Googles Lokalisierungsdienste, die unterwegs für die nötige Orientierung sorgen sollen. Der große Bruder, das Garmin Nüvifone G60 hebt sich von der Konkurrenz auch durch sein GPS/Navi-Feature ab.

Ein weiteres Handy-Highlight im August ist das Samsung i8910 HD. Bei diesem Multimedia-Talent muss man nach den fehlenden Funktionen suchen. Das Symbian-Handy bietet Features wie WLAN, GPS-Chipsatz, HSDPA-Datenturbo, MP3-Player, AMOLED-Technik im Bildschirm und bis zu 16 Gigabyte integrierte Speicherkapazität. Die 8-Megapixel-Kamera nimmt Videos in einer Auflösung von 1280 mal 720 Pixel auf. Das schafft bislang kein anderes Mobiltelefon.