Windows 7 Beta stoppt am 1. August

EnterpriseProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Kurzfristig hat Microsoft jetzt in einem Blogeintrag mitgeteilt, dass die Beta-Version von Windows 7 am 1. August auslaufen wird. Den Release Candidate soll es noch bis zum 20. August geben.

Die Beta sollte jetzt zügig durch den Release Candidate ersetzt werden.

Denn auch hier wird Microsoft bald ein Ende setzen, wie der Microsoft-Entwickler Stephen L Rose in einem Blog mitteilt. Nur noch bis zum 20. August wird diese Version des Betriebssystems bereit stehen.

Und Microsoft hat damit die Frist bereits um fünf Tage verlängert. Ursprünglich sollte der Release Candidate lediglich bis zum 15. August bereit stehen.

Für den Release Candidate wird es jedoch auch nach dem 20. August Produkt-Schlüssel geben. Bis zum März 2010 können Anwender dann mit dem Release Canditate uneingeschränkt arbeiten. Ab dann wird das Betriebssystem automatisch den Rechner nach zwei Stunden herunterfahren. Ab dem 1. Juni 2010 wird das Betriebssystem seine Dienste völlig einstellen.

Ab dem 22. Oktober kommt der Nachfolger von Vista offiziell auf den Markt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen