CeBIT 2010 mit Schwerpunkt Connected Worlds

EnterpriseManagementNetzwerkeProjekteSoftware-Hersteller

Die CeBIT 2010 findet vom 2. März (Dienstag) bis zum 6. März (Samstag) in Hannover statt. Partnerland ist Spanien. Das Schwerpunktthema der CeBIT 2010 lautet nach Angaben der Deutschen Messe AG ‘Connected Worlds’.

Das Thema solle den rasanten Prozess des Zusammenwachsens bislang getrennter Welten durch die Innovationskraft der ITK-Branche beschreiben, sagte Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG. “Wem es gelingt, verschiedene Bereiche möglichst intelligent zu vernetzen, der kann nachhaltigen Geschäftserfolg aufbauen. Das gilt für IT-Hardware, für mobile Endgeräte, für Anwendungen im Netz, für Nutzungskonzepte und nicht zuletzt für alle Anwendungen im beruflichen und privaten Umfeld.”

Bitkom
Ernst Raue
Bild: Deutsche Messe AG

Die CeBIT werde effizienter, so Raue. Die Struktur der Angebote in den derzeit geplanten 18 Hallen orientiere sich an den Bedürfnissen der Besucher. Auf Wunsch der Industrie habe man die Möglichkeit geschaffen, auch große Unternehmensveranstaltungen (Corporate Events) im Umfeld der CeBIT auszurichten. Einzelne Firmen belegten gemeinsam mit Partnern ganze Hallen.

Klassische Schwerpunkte der CeBIT wie Business IT, Communications, ICT Infrastructure, Public Sector und ‘future parc’ stellen demnach Anwendungen in den Mittelpunkt und werden um neue Inhalte ergänzt. So werden die Themen IT-Sicherheit sowie ‘Banking & Finance’ unter einem Dach vorgestellt. Die Bereiche Telematik, Navigation, Logistik und Automotive firmieren erstmals unter dem neuen Titel ‘Destination IST’.

Erstmals im CeBIT-Angebot ist die Präsentation ‘Advanced Office & Conference Solutions’ mit Lösungen zu Konferenztechnik, Office Processes und Büroausstattung. Ebenfalls neu ist das Thema ‘Next Level 3D’. Hier sind Technologien zur 3D-Stereoskopie für Kino, Home und Office an einem Ort konzentriert zu sehen. Weiter ausgebaut werden die bisherigen Fokus-Themen Webciety für Web Communities und Green IT für nachhaltiges Wirtschaften durch IT.

Fotogalerie: Hannovers CeBIT-freie Zeit

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten