Apotheker trifft deutsche SAP-Anwender

EnterpriseManagementProjekteService-ProviderSoftwareSoftware-Hersteller

Léo Apotheker, Vorstandssprecher von SAP, wird am Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) teilnehmen. Das teilte die DSAG mit. Der Jahreskongress findet vom 29. September bis 1. Oktober in Bremen statt und steht unter dem Motto ‘Wege in die Zukunft’.

Dass Apotheker auf einem DSAG-Kongress auftritt, ist auch deshalb pikant, weil die DSAG und der SAP-Vorstand im vergangenen Jahr in Sachen Erhöhung der Wartungsgebühren aneinander geraten waren. Die DASG fordert weiterhin Nachbesserungen beim neu eingeführten ‘Enterprise Support’.

In Bremen wird Apotheker laut DSAG in einer Rede “die Bedeutung von Klarheit als dem neuen Leitmotiv von SAP” erläutern und Neuheiten wie ‘SAP Business Suite 7’ und ‘SAP Business Objects Explorer’ vorstellen.

Professor Dr. Karl Liebstückel, Vorstandsvorsitzender der DSAG, spricht in der Keynote darüber, wie SAP-Kunden den Wertbeitrag ihrer IT-Abteilung zum Unternehmenserfolg verdeutlichen können. Zudem wird er zu den “derzeit diskutierten Themen” Stellung nehmen.

Weitere Redner sind SAP-Vorstand Jim Hageman Snabe und Peter Wesche, Research Director bei Gartner. Snabe gibt einen Überblick über die mittel- bis langfristige Produktstrategie des Softwarehauses. Wesche beschäftigt sich mit dem betriebswirtschaftlichen Nutzen der IT im Verhältnis zu ihren Kosten und den sich daraus für SAP ergebenden Anforderungen.

Fotogalerie: Screenshots: ByDesign EnDetail

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten