Logitech präsentiert Mäuse ohne Glas-Barriere

EnterpriseNetzwerkeWorkspaceZubehör

Die neuen Computermäuse ‘Logitech Performance Mouse MX’ und ‘Logitech Anywhere Mouse MX’ funktionieren dank Darkfield Laser Tracking auch auf Klarglas- und Hochglanzoberflächen. Das Unternehmen hebt die Computermaus damit auf eine neue Stufe ihrer bisherigen technischen Entwicklung.

Studien von Logitech haben gezeigt, dass 40 Prozent der Befragten zu Hause Tische mit Glasflächen haben, daneben erfreuen sich auch Notebooks wachsender Beliebtheit. Das bedeutet, die Nutzer bewegen sich zunehmend frei in ihren vier Wänden und kommen dabei mit unterschiedlichsten Oberflächen in Berührung. Jedoch stoßen hier die Abtastfähigkeiten von Standard-Mäusen an ihre Grenzen.

“Aufgrund ihrer Mobilität haben Notebooks in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Die Anwender möchten sich heute jederzeit und überall mit ihrer digitalen Welt verbinden. Bislang konnte jedoch keine Maus diese Flexibilität bieten”, sagt Markus Mahla, Country Manager von Logitech Deutschland. “Dank der Logitech Darkfield-Technologie
schaffen wir es, diese Grenzen zu überwinden: Ob der User auf der Granitarbeitsfläche in der Küche seine ersten E-Mails abruft oder auf dem Glasschreibtisch eine Excel-Tabelle
überarbeitet – die Maus funktioniert”, erklärt Mahla.

Logitech Performance Mouse MX
Die Logitech Performance Mouse MX im Full-Size-Format ist ergonomisch geformt.
Foto: Logitech