Apple verwirrt die Mac-Gemeinde

EnterpriseProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Das Unternehmen hat bislang noch keine genauen Angaben für die Veröffentlichung des neuen Mac OS X 10.6 Snow Leopard gemacht. Doch die Apple-Fans wurden hellhörig, als Apple in seinem Online-Shop den 28. August als Liefertermin für das neue Betriebssystem nannte.

Die Produktseite für das Up-to-Date-Programm für Snow Leopard hatte für kurze Zeit den 28. August als Liefertermin für all jene Kunden genannt, die nach dem 8. Juni einen Mac gekauft haben. Inzwischen hat Apple die Angabe wieder auf ‘September’ geändert. Auch an anderen Stellen der Apple-Webseite ist von einem Release ‘ab September 2009’ die Rede.

Fotogalerie: Blick auf Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Mitte Juni hatte Apple das Upgrade-Programm für Mac OS X 10.6 angekündigt, in dessen Rahmen Käufer eines Mac mit Mac OS X 10.5 oder eines Xserve-Servers mit Mac OS X Server 10.5 für 8,95 Euro das Betriebsystem auf die neue Version aktualisieren können. Mit der Auslieferung des Upgrades will Apple nach eigenen Angaben beginnen, sobald Snow Leopard in den Handel kommt.

Fotogalerie: Snow Leopard Wallpaper Galerie

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten