HTC HD2: Windows Phone mit Multitouch

BetriebssystemEnterpriseManagementMobileWorkspaceZubehör

HTCs Smartphone HD2 ist eines der ersten Geräte mit Windows Mobile 6.5 – und definitiv das erste Windows-Mobile-6.5-Handy, das Multitouch unterstützt. silicon.de stellt das Smartphone in einer Bildergalerie vor.

Eigentlich funktioniert die Mehrfinger-Steuerung auch mit der neuesten Microsoft-Schöpfung ‘Windows Mobile 6.5’ nicht. Dem Betriebssystem fehlt die Implementierung von kapazitiven Touchscreens. HTC hat selbst Hand angelegt und dem Konzern aus Redmond die Entwicklung vorweggenommen.

Fotogalerie: Das Windows Phone HD2 von HTC

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Das berührungsempfindliche Display des HD2 misst 4,3 Zoll und löst satte 480 mal 800 Pixel auf. Auch die sonstige Ausstattung kann sich sehen lassen: Der Hersteller verbaut UMTS mit HSDPA, WLAN, Bluetooth, GPS und eine 5-Megapixel-Kamera. Als Prozessor kommt ein Qualcomm MSM7225 mit 1 GHz zum Einsatz. Er soll Windows Mobile 6.5 zusammen mit 448 MByte RAM ordentlich Beine machen. Daten speichert der HD2 auf seinem 512 MByte großenen ROM oder auf microSD-Karten.

Fotogalerie: Die Macken von Windows Mobile 6.5

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten