Iomega bringt neues NAS-System für KMU

Data & StorageEnterpriseNetzwerkeStorage

Iomega hat ein mit zwei Festplatten ausgestattetes Desktop-NAS-System vorgestellt. iX2-200 richtet sich besonders an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Die wichtigsten Merkmale des neuen StorCenter ix2-200:

  • Device-to-device Replikation
  • iSCSI Zugang auf Block-Ebene
  • RAID 1 Konfiguration
  • Windows Active Directory Support
  • Ein Knopf an der Gerätefront für das Kopieren ausgewählter Dateien
  • Multiple IP-Überwachungskamera-Unterstützung
  • VMware-Zertifizierung

“Die neue StorCenter ix2-200 ist mit Sicherheit das am einfachsten zu bedienende KMU-Speichergerät, das man zur Zeit im Markt findet”, so Jonathan Huberman, President of Iomega und der Consumer and Small Business Products Division bei EMC. “Durch die Kombination von EMCs professioneller Speicher- und Sicherheitstechnologie mit den neuesten Multimediafunktionalitäten erhält der Nutzer mit der iX2-200 einen kostengünstigen und universell einsetzbaren NAS-Speicher.”

Das Gerät ist ab sofort mit Kapazitäten von 1, 2 und 4 TB erhältlich. Es soll sich in vier Schritten installieren lassen und kostet ab 250 Euro.