Bundesjustizministerin über “Google SMSe”

EnterpriseProjekteService-ProviderSicherheit

Die noch amtierende Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion mit Erklärungen über “Google SMSe” in Erstaunen versetzt. In der vergangenen Legislaturperiode haben Zypries und ihr Ministerium Themen wie die Vorratsdatenspeicherung und Internetsperren (Zugangserschwerungsgesetz) juristisch begleitet.

Anbei ein YouTube-Ausschnitt der Podiumsdiskussion, die Anfang September im Rahmen des Kongresses ‘MetaRheinMainChaosDays0×8h’ (MRMCD) veranstaltet wurde. Die Teilnehmer sind (von links): der Datenschutzaktivist padeluun, Radiomoderator Holger Klein, Brigitte Zypries und Julius Mittenzwei, Rechtsanwalt und Mitglied des Chaos Computer Club. Der vollständige Mitschnitt ist hier verfügbar.