Windows 7 und die Heimnetzgruppe

EnterpriseManagementSoftware

Ein neues Feature in Windows 7 erlaubt das schnelle Einrichten eines kleinen Netzwerks, mit dem sich mehrere Rechner zusammenschließen lassen. Dieses Feature ‘versteckt’ sich in der neu gestalteten und neu organisierten Systemsteuerung von Windows 7. Wir zeigen es Ihnen.

Microsoft hat mit Windows 7 an den meisten Kategorien und der Terminologie der Vorgänger festgehalten. Die Systemsteuerung jedoch, die nach wie vor der Dreh- und Angelpunkt bei der Pflege des Systems ist, hat der Hersteller übersichtlicher zu gestalten versucht. Um den Einstieg in die neue Systemsteuerung zu erleichtern zeigen wir in einer kleinen Serie, wo nun welche Funktion zu finden ist.

Diesmal ist das Netzwerk- und Freigabecenter dran. Hier können sämtliche Einstellungen für verschiedene Netzwerke, Verbindungen, Internet-Optionen und eben auch für die Freigabe von Dateien vorgenommen werden.

Fotogalerie: Windows 7: Netzwerk und Freigabe

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Ein neues Feature, das es in dieser Form in Windows bislang nicht gab, ist die Möglichkeit eine Heimnetzgruppe mit Windows 7 einzurichten. Bis zu 7 PCs lassen sich damit schnell und einfach zu einem eigenen, kleinen Netz zusammenschließen.

Dem PC, auf dem dieses Netz konfiguriert wird, kommt nach der Konfiguration des Netzes keine tragende Rolle mehr zu. Voraussetzung für ein Heimnetz ist, dass die Rechner untereinander verbunden sind und als Betriebssystem ebenfalls Windows 7 haben.

Dann können über dieses Netzwerk Dateien ausgetauscht oder auch Drucker gemeinsam genutzt werden. In Windows 7 gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Freigabe von Ordnern, Dateien, Druckern von Musik oder Bildern festzulegen. Ein Feature, das vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen recht interessant sein dürfte.

In einem weiteren Artikel sind wir auf den in Windows 7 neuen Bereich von System und Sicherheit in der Systemsteuerung eingegangen:

Fotogalerie: Windows 7 im Detail: System und Sicherheit

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen