Design-Festplatten aus Karlsruhe

Data & StorageEnterpriseManagementNetzwerkeStorage

iPhone war gestern. Wer heute etwas auf sich hält, protzt mit einer Designer-Festplatte der Produktserie purestorage aus dem Hause brinell mit Sitz in Karlsruhe.

Mit der Produktserie ‘brinell purestorage’ hat der trendige IT-Manager tragbare USB-2.0-Festplatten im Scheckkarten- und Westentaschenformat mit 160 oder 500 GByte in der Hand. Die Gehäuse sind aus exklusiven und hochwertigen Materialien wie Edelstahl, Edelholz, Nappaleder oder Carbon gefertigt.

Die Festplatten sind in jeweils drei Ausführungen erhältlich. Die ‘understatement series’ mit schwarz-verchromtem Edelstahlrahmen und einer Einfassung aus echtem Makassar-Holzfurnier, die Variante ‘elegant series’ mit einem spiegelpolierten Edelstahlrahmen und echtem Rindnappaleder, sowie schließlich die Variante der ‘engineered series’, bei der die Einfassung in den spiegelpolierten Edelstahlrahmen aus gebürstetem Edelstahl oder aus einer Carbon-Designoberfläche besteht.

Die brinell purestorage XS (Formfaktor 1,8 Zoll) und S (Formfaktor 2,5 Zoll) kosten 189 beziehungsweise 229 Euro. Im Lieferumfang befindet sich ein Mini-USB-Kabel, ein Reinigungstuch der Firma TownTalk, sowie die Backup- und Synchronisationssoftware PureSync Express von Jumping Bytes.