Panda bringt kostenloses Cloud Antivirus

EnterpriseManagementSicherheit

Der Sicherheitshersteller Panda Security hat die nach eigenen Angaben weltweit erste Cloud-Antivirus-Lösung veröffentlicht. Sie steht kostenlos zum Download bereit. Die Software schütze vor Malware, Spyware, Rootkit sowie Virus-Attacken und schütze die Nutzer in Online- und Offline-Modus. In den vergangenen sechs Monaten war die Software im Rahmen einer Betaphase getestet worden.

Die Entscheidung von Panda Security, die Software kostenlos zur Verfügung zu stellen, ist durchaus bemerkenswert. Das Unternehmen ist im Markt etabliert und bietet mit dem Programm – wie versprochen – eine ressourcensparende Lösung. Vor allem der Netbook-Boom hat die diesbezügliche Nachfrage gesteigert.

Panda Cloud Antivirus benötige keine laufenden Signatur-Updates – die Verbindung zur Cloud schütze Nutzer schnellstmöglich vor den neuesten Bedrohungen im Netz. Das funktioniere auch dann, wenn Nutzer nicht Online arbeiten. Der Offline-Modus greife die Lösung auf eine platzsparende Kopie des Cloud-Systems zurück, die auf der Festplatte abgelegt wird.

Ansonsten arbeitet Cloud Antivirus ähnlich wie herkömmliche Sicherheitslösungen. Das Startfenster zeigt mit einem grünen beziehungsweise roten Button an, wie gefährdet der Computer aktuell ist. Die Software kann hier heruntergeladen werden.