Bitkom veröffentlicht AGBs für IT-Unternehmen

Management

Der Branchenverband Bitkom rät Unternehmen, ihre Geschäftsbedingungen (AGB) mit Hilfe von Mustertexten zu verfassen. Speziell für den Geschäftskundenbereich in der IT-Branche sind ab sofort Muster-AGB des Bitkom im Buchhandel erhältlich.

Dieses Angebot der Bitkom Servicegesellschaft ist auf CD-ROM erhältlich. Neben dem Kernbestandteil ‘Allgemeine Vertragsbedingungen’ gibt es sechs ergänzende Module für unterschiedliche Geschäftsmodelle im Hardware- und Software-Bereich. Die Module kosten zwischen 30 und 100 Euro. Für Bitkom-Mitgliedsunternehmen gelten Sonderkonditionen.

Mustertexte sind für folgende Bereiche erhältlich: Überlassung von Standardsoftware, Erstellung von Individualsoftware, Pflege von Standardsoftware, Verkauf von Hardware, Dienstleistungen sowie Werkverträge.

“Streitigkeiten wegen rechtlicher Probleme können vor allem kleine Firmen massiv in Bedrängnis bringen”, sagte Bitkom-Präsident Professor August-Wilhelm Scheer. Das Kleingedruckte werde oft nicht professionell genug formuliert. Mit einigen Maßnahmen seien Unternehmen aber weitgehend sicher vor juristischen Fallstricken.

“Die Mustertexte decken die meisten Geschäftsprozesse im Hightech-Sektor ab und lassen sich in vielen Fällen 1:1 übernehmen oder sich auch als Formulierungshilfen für individuelle Geschäftsbedingungen nutzen.” Das Bundeskartellamt hat die Texte nach Angaben des Bitkom als Empfehlungen genehmigt.