Intelligent Energie sparen

EnterpriseProjekteSoftware-HerstellerWorkspace

Während die deutschen Versorger laut Steria Mummert Consulting das Smart Metering verschlafen, ist man im englischen Sprachraum Vorreiter. silicon.de zeigt einige Lösungen, die dort teilweise bereits verfügbar sind.

Intelligent Energie sparen

Bild 1 von 11

01-ig
Auch beim Smart Metering ist man im englischen Sprachraum - wie so oft - Vorreiter. Im Folgenden zeigt silicon.de einige Lösungen, die dort teilweise bereits verfügbar sind. Dieses Energie-Display des Herstellers Onzo soll im kommenden Jahr in Großbritannien auf den Markt kommen. Das Gerät sammelt über Wireless-Sensoren Daten zum Energieverbrauch und zeigt diese in Echtzeit an.