Video-Blog begleitet Klimagipfel

EnterpriseGreen-ITInnovation

Die Naturschutzorganisation WWF begleitet die Weltklimakonferenz in Kopenhagen (7. bis 18. Dezember) mit einem speziellen Video-Blog. Der Videoservice wird während der zweiwöchigen Gespräche rund um die Uhr betrieben.

Auf Inside Cop15 können Interessenten Sondermeldungen und Analysen zum Klimagipfel abrufen. Neben stündlichen Meldungen zu neuen Entwicklungen wird der Blog auch über Demonstrationen, kulturelle Ereignisse und alternative Gipfel berichten.

“Der Sinn und Zweck besteht darin, Menschen aus aller Welt die Möglichkeit zu bieten, sich so zu fühlen, als würden sie selbst an den Klimagesprächen teilnehmen”, sagte Martin Atkin vom WWF. “Die Augen der Welt werden auf Kopenhagen gerichtet sein und ein weltweites Klimaabkommen erwarten. Dabei besteht riesiges Interesse, an diesem Prozess teilzunehmen.”

Inside COP15 bietet demnach täglich eine Vielzahl von Video-Podcasts sowie jeden Abend eine Talkshow per Livestream. Alle Inhalte sind kostenlos nutzbar und können in andere Webseiten eingebettet werden.