Im OLED-Labor von Osram

CIOEnterpriseProjekte

Osram Opto Semiconductors hat jetzt das OLED-Flächenlicht ‘Orbeos’ auf den Markt gebracht, das zunächst an Bauherren, Hotels und Geschäfte gerichtet ist. silicon.de stellt Orbeos in einer Bildergalerie vor.

Im OLED-Labor von Osram

Bild 1 von 10

01-ig
Osram Opto Semiconductors hat jetzt das OLED-Flächenlicht 'Orbeos' auf den Markt gebracht. OLEDs bestehen aus dünnen organischen Schichten, die leuchten, wenn elektrischer Strom durch sie fließt. Hier kontrolliert ein Osram-Mitarbeiter das Abdeckglas der OLED-Panele.