Parallels bringt die Wolke in den Mittelstand

EnterpriseManagementSoftware

Mit dem Small Business Panel 10.1 ermöglicht Parallels Anbietern von Cloud-Services neue Dienste für kleine Unternehmen. Zudem können Anbieter über den Parallels Partner Marketplace kostenpflichtige Anwendungen vertreiben.

Parallels Small Business Panel wurde speziell für kleine Unternehmenskunden entwickelt, bietet einfache Wizards und Werkzeuge für Teamarbeit, File-Sharing und zur Unternehmensführung – und kann von allen Mitarbeitern selbständig genutzt werden. Im Control-Panel integriert ist der neue Parallels Partner Marketplace, mit dessen Hilfe Service-Provider ihren Endkunden kommerzielle Applikationen über eine einfach zu bedienende Weboberfläche anbieten können. Derzeit stehen hier sechs kommerzielle Applikationen von Symantec (Desktop Security), Interspire (E-Mail-Marketing & Knowledge Manager), Pinnacle Cart (Shopping Cart), LinuxMagic (Anti-Spam) und Keepit (Online-Backup).

“Parallels adressiert die Bedürfnisse von Kleinunternehmen mit dem neuartigen Control-Panel Parallels Small Business Panel auf einzigartige Weise. Über 80 Anbieter von Cloud-Services implementieren und nutzen diese Lösung bereits – was den Nutzen der Lösung für die Parallels-Partner und ihre Kunden unterstreicht”, erklärt Stefan Hölzl, General Manager EMEA von Parallels. “Denn Parallels bietet Cloud-Dienstleistern die Werkzeuge, damit sie ihren Kunden neben einfachem Hosting auch höherwertige Applikationen und Dienste anbieten können.”

Parallels Small Business Panel 10.1 liefert eine intuitive Benutzeroberfläche, über die sich die Anwender die gewünschten Applikationen mit einem Klick installieren können – ohne spezielles Training oder technisches Wissen. Über ein rollenbasiertes Zugangssystem können Organisationen diese Funktionen auf bestimmte Mitarbeiter begrenzen. Die Lösung beinhaltet die Funktionalität von weiteren Parallels-Produkten wie Parallels Sitebuilder und Parallels Power Pack.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen