Britische Computer-Antiquitäten

CIOEnterpriseProjekte

Nick Heath von der silicon.de-Schwesterpublikation silicon.com hat ‘The National Museum of Computing’ in London besucht. Dort sind Rechner zu sehen, die das Computing geprägt haben. silicon.de stellt sie in einer Bildergalerie vor.

Britische Computer-Antiquitäten

Bild 1 von 18

01-ig
Nick Heath von der silicon.de-Schwesterpublikation silicon.com hat 'The National Museum of Computing' (TNMOC) in London besucht. Dort sind 50 Rechner zu sehen, die das Computing geprägt haben. Dieser PDP-8 des Herstellers DEC ist 44 Jahre alt. Das Modell war erfolgreich. 50.000 Stück wurden trotz des Preises von 18.000 US-Dollar verkauft.