Mega-Trafo an Bord

CIOEnterpriseProjekte

Siemens baut in China derzeit eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsstrecke mit einer Spannung von 800.000 Volt (800 kV). Bisher waren 500 kV die Obergrenze. silicon.de stellt die Innovation vor.

Mega-Trafo an Bord

Bild 1 von 13

02-ig
Die Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung, kurz HGÜ, überträgt elektrische Energie verlustarm über weite Strecken – zum Beispiel von Wasserkraftwerken im Inneren Chinas zu den Städten an der Küste. Im Folgenden ist zu sehen, wie HGÜ-Transformatoren im Siemens-Werk Nürnberg geprüft und verschickt werden.