ByDesign kommt durch den SOA-TÜV

E-GovernmentManagementRegulierung

Die On-Demand-Mittelstandslösung von SAP, Business ByDesign, hat jetzt den SOA-TÜV bekommen. Der IT-Arm des TÜV Nord hat der Lösung das Zertifikat “TÜViT Trusted Product SOA” verliehen.

Mit “TÜViT Trusted Product SOA” hat TÜViT das Feature Pack 2.0 zertifiziert. Laut TÜViT entsprechen die neuen Funktionen in der Mittelstandslösung den Anforderungen einer Service-orientierten Architektur (SOA).

Neben der technischen SOA-Implementierung beachtet das Zertifikat auch Gesichtspunkte wie Service Enablement, Business Architecture und System Development. Aber auch die Qualität der Software sowie das zugrunde gelegte Qualitätssystem werden überprüft. Der Anforderungskatalog basiert auf den SOA-Richtlinien von SAP und auf den Anforderungen, die TÜViT formuliert.

2007 hat die SAP als erstes deutsches Unternehmen das SOA-Zertifikat erhalten, damals für die erste Version von Business ByDesign. Nach wie vor wird die Lösung lediglich in einem geschlossenen Programm vertrieben, an dem rund 100 Kunden in einigen Ländern beteiligt sind.

Fotogalerie: Screenshots: ByDesign EnDetail

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen