Infor ernennt neuen Chief Strategy Officer

EnterpriseManagement

Infor, ein Anbieter von Business-Software für mittelständische Kunden, hat den Software-Veteran Bruce Richardson, derzeit Chief Research Officer bei AMR Research, als Chief Strategy Officer verpflichtet.

Als Chief Research Officer bei AMR Research führte Richardson alle Analyse-Bereiche des Marktforschungsunternehmens, einschließlich der Bewertung der wichtigsten Trends und Strategien in Bereichen wie Enterprise Resource Planning, Supply Chain Management, Cloud Computing, Service-orientierte Architekturen, Software-as-a-Service, Software-Appliances, Virtualisierung und Visualisierung.

Richardson wird direkt an Jim Schaper, Infors Präsident und Chief Executive Officer (CEO), berichten. Zusätzlich zu dieser Rolle wird Richardson als strategischer Berater für Golden Gate Capital, Infors größten Anteilseigner, tätig sein.

Er hat in seiner Zeit bei AMR eine Vielzahl von Prognosen erstellt, die sich als genau und verlässlich ergeben haben – so zum Beispiel zum Wachstum des Advanced Planning-Markts oder zur Entstehung von Manufacturing Resource Planning (MRP) für Enterprise Resource Planning (ERP). “Ich beobachte den Markt seit mehr als 30 Jahren”, sagt Richardson.

“In den vergangenen zwei Jahrzehnten gab es niemanden, der alle namhaften Software-Unternehmen der Welt genauer verfolgt hat als Bruce Richardson. Dass er sich für Infor entschieden hat, ist eine große Würdigung für uns”, sagt Jim Schaper. “Bruce ist einer der besten Trend-Spotter der Branche und wird für uns eine wichtige Rolle spielen, da wir weiterhin durch organisches Wachstum und Übernahmen wachsen wollen.” Richardson wird seine Einschätzungen und Meinungen in seinem wöchentlichen Blog “An Insider’s View” teilen.

Bruce Richardson
Bruce Richardson ist de neue Chief Strategy Officer bei Infor.
Foto: Infor