SAP auf der CeBIT

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-HerstellerSpecials

Das Walldorfer Unternehmen erweitert seine Präsenz auf der Messe. Parallel zur CeBIT führt SAP vom 2. bis 5. März die Kundenkonferenz ‘SAP World Tour’ durch. Die Konferenz solle Kunden und Interessenten zusätzliche Anreize für einen Besuch von SAP auf der CeBIT bieten, teilte das Unternehmen mit.

Der Bereich der SAP World Tour in Halle 19 und 20 untergliedert sich in einen Teil mit Ständen von SAP und SAP-Partnern, der allen CeBIT-Besuchern offensteht und einen Teil, für den gegen eine “geringe Gebühr” Eintrittskarten benötigt werden. Besucher, die das Ticket für die SAP World Tour im Vorfeld bestellen, erhalten damit auch Zugang zum CeBIT-Gelände.

An den vier Tagen der SAP World Tour werden jeweils thematische Schwerpunkte gesetzt. Unternehmenssteuerung ist das Thema am 2. März. Der zweite Tag richtet sich mit dem Thema ‘IT Excellence’ an IT-Leiter und CIOs. Die ‘SAP Business Suite’ steht im Fokus des dritten Ausstellungstages. SAP-Lösungen für mittelständische Unternehmen sind Schwerpunktthema des letzten Tags der SAP World Tour, dem 5. März.

Am traditionellen SAP-Messestand in Halle 4 (Stand D12) wird der Einsatz von SAP-Lösungen in vielen Lebensbereichen demonstriert. Besuchern aus Verwaltungen und Behörden zeigt SAP im ‘Public Sector Parc’ in Halle 9 für die öffentliche Hand relevante Lösungen. Neu ist der SAP-Stand in der Mittelstands-Halle 5 (Stand A 04). Hier stellt SAP gemeinsam mit Partnern das Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen vor.