Motorola Droid aufgeschraubt

EnterpriseMobileMobile OS

Das Motorola Droid gibt es bereits seit letztem Jahr bei dem US-amerikanischen Netzbetreiber Verizon Wireless. Da wird es langsam Zeit einmal einen Blick in das Innenleben des Android-Smartphones zu werfen.

Motorola Droid aufgeschraubt

Bild 1 von 13

01-hcfurlnzlrkvgfcd-ig
Das US-Unternehmen iFixit, spezialisiert auf den Austausch von Komponenten in Macs, iPhones und iPods hatte einen Wettbewerb ausgeschrieben, wer denn das neue Motorola Droid auseinandernehmen könne. Dazu bereit erklärt hat sich der Blogger Dr. Wreck der die Webseite phoneWreck.com betreibt.