Ein Browser für Vancouver

ManagementProjekteService-ProviderSoftware-Hersteller

Vom 12. bis 28. Februar finden im kanadischen Vancouver die Olympischen Winterspiele statt. Kanadische Medienunternehmen und Microsoft stellen dafür eine spezielle Version des Internet Explorer 8 bereit. silicon.de zeigt die Software in einer Bildergalerie.

Der spezielle Internet Explorer 8 steht für Windows XP und Windows Vista Microsoft zur Verfügung. Wer den Browser installiert, erhält damit gleichzeitig ‘Microsoft Silverlight’ – eine Software, die die Ausführung von ‘Rich Internet Applications’ ermöglicht.

Nach der Installation findet man im Internet Explorer 8 das Angebot kanadischer Medien in englischer Sprache als Web Slices: ‘Headlines’, ‘Photos’, ‘Torch Relay’ (Fackellauf) und ‘Video’. Ein Web Slice ist ein Browser-Bereich, in dem ständig aktualisierte Informationen angezeigt werden.

Ein Klick auf ‘Headlines’ zeigt so eine Liste der neuesten Nachrichten zu den Olympischen Winterspielen. Über das Web Slice ‘Photos’ sind aktuelle Fotos verfügbar. ‘Torch Relay’ zeigt Neues zum Fackellauf und ‘Video’ liefert olympische Neuigkeiten im Filmformat.

Wer keinen neuen Browser installieren möchte und bereits den Internet Explorer 8 verwendet, kann auch einzelne Web Slices abonnieren. Das Web Slice erscheint dann in der Favoritenleiste des Internet Explorer 8. Sind die Winterspiele vorbei, kann man den Web Slice mit Hilfe der rechten Maustaste wieder löschen und Platz für neue Web Slices schaffen – etwa die der Fußball-WM in Südafrika.

Fotogalerie: Hinter den Kulissen der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten